infoNam pharetra gravida et dolore magna aliquyam erat

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est aliquy

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadip scing elitr.

Top Panel
YoutubeShare on Google+
A+ R A-

philippinisch

philippinen

Übersetzungen aus dem Phillippinischen ins Deutsche

Die vielen Inseln, aus denen sich die Philippinen zusammensetzen, haben zweifellos eine enorme sprachliche Vielfalt gefördert. Es gibt insgesamt 171 Sprachen, von denen lediglich zwei als offiziell erachtet und zehn als Hauptsprachen angesehen werden. 13 der einheimischen Sprachen werden von mehr als einer Million Sprechern als Muttersprache verwendet

Spanisch war die erste offizielle Sprache für mehr als drei Jahrhunderte. Im 19. und dem frühen 20. Jahrhundert wurde sie zur Lingua franca – zu einer einheitlichen Gemeinschaftssprache.

1898 besetzten die USA die Philippinen. Durch die Verwendung des Englischen ging die Verwendung der Kolonialsprache Spanisch immer weiter zurück. 1901 wurde Englisch zur Unterrichtssprache in den Schulen. Um 1904 wurde die Bildung institutionalisiert und Englisch als allgemeines Unterrichtsmedium auserkoren.

1935 wurde Englisch neben Spanisch zur offiziellen Landessprache. Dennoch suchte man nach einer „indigenen“ Nationalsprache. 1961 setzte sich Filipino durch. 1981 wurden Filipino und Englisch zu gleichberechtigten Amtssprachen erklärt. Außer diesen beiden gibt es 13 weitere Sprachen, die zwischen 1 und 22 Millionen Sprecher haben. Diese Sprachen sind trotz einiger Gemeinsamkeiten gegenseitig nicht verständlich.

 zurück

Haben Sie eine Anfrage?

8. Angebot anfordern

Unser Angebot ist für Sie unverbindlich!

 

Rufen Sie uns an!

0511 - 53 313 53

 

 

Unsere Referenzen